Kommunikation & Multimedia

Moderne Kommunikationstechnik erleichtert mittlerweile nicht nur den Büroalltag, sondern befindet sich auch in Privathaushalten auf dem Siegeszug.

DSteuerungspanel der gesamten Haustechnikenn man muss kein High-Tech-Fan sein, um sich für die Vorteile von Telekommunikations-Anlagen, Türsprechsystemen mit Video-Überwachung oder Satelliten-Empfangsanlagen zu begeistern.

Türkommunikation für mehr Komfort und Sicherheit

Bereits seit Jahren gehören Türsprechanlagen zur Standardausstattung im Haus- und Wohnungsbau. Zum einen ersparen sie den Bewohnern so manchen Weg zur Tür, zum anderen können unerwünschte Besucher vor geschlossener Tür abgewiesen werden. Ein Plus an Sicherheit bieten Videoüberwachungssysteme mit einer Kamera am Eingang und dem Monitor im Haus, damit man nicht nur hören, sondern auch sehen kann, was sich draußen abspielt. Und das alles in hoher Qualität und zu Preisen, die durchaus erschwinglich sind.

Satelliten-Fernsehen für den kostenfreien TV-Genuss

Mehr Komfort im TV- und Rundfunkbereich liefert eine SAT-Anlage direkt ins Wohnzimmer. Zahlreiche Fernsehprogramme und digitale Radiosender können damit in brillanter Bild- und Tonqualität empfangen werden. Außer den monatlichen GEZ-Gebühren werden übrigens keine zusätzlichen laufenden Kosten fällig.

DVB-T2 - Das neue digitale Antennenfernsehen

DVB-T2 ist der Nachfolger des Antennenfernsehens DVB-T. Neben einer besseren Qualität (Full-HD) bietet es auch mehr Programme.

In vielen Regionen Deutschlands erfolgte im März 2017 die Umstellung auf DVB-T2 HD, womit gleichzeitig an den umgestellten Senderstandorten das DVB-T Angebot geendet hat. Ob und wann DVB-T2 HD bei Ihnen verfügbar ist, können Sie HIER prüfen.

Um DVB-T2 HD empfangen zu können, werden entsprechende Empfangsgeräte benötigt. Ihren Fernseher müssen Sie dafür nicht ersetzen, Sie benötigen lediglich ggf. externe Empfangsgeräte. Das kann entweder eine Set-Top-Box sein, mit der „alte“ Fernsehgeräte DVB-T2 HD-fähig gemacht werden, oder aber ein Flachbildfernseher der neuesten Generation mit integriertem DVB-T2 HD-Empfangsteil. Als Orientierungshilfe dient das grüne DVB-T2 HD Logo auf dem Fernseh- oder Empfangsgerät.

Eine Liste der DVB-T2 HD geeigneten Geräte finden Sie auf der Deutschen TV-Plattform HIER.

Dies sind nur vier Varianten aus der großen Welt der modernen Kommunikationstechnik.

Gerne beraten wir Sie individuell in allen Fragen rund um Türkommunikation, Videoüberwachung, SAT-Anlagen und DVB-T2 HD. Wir kennen das umfangreiche Produktspektrum der unterschiedlichen Hersteller, erstellen für Sie ein unverbindliches Angebot und übernehmen die fachgerechte Installation. Wir freuen uns auf Sie!